Immer als Erstes von Produktneuheiten, Sale-Aktionen und Blog-Beiträgen erfahren.

PUSH-UP NACHRICHTEN AKTIVIEREN?

Benachrichtigungen können jederzeit in den Browser-Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz

40 Jahre Bobshop: Eine Erfolgsgeschichte im Radsport

In der Radsportszene ist Bobshop seit 40 Jahren eine feste Größe. Angefangen als kleiner Versandhändler, hat sich „Bike o‘ bello“ – abgekürzt Bobshop – über die Jahre hinweg zu Europas führendem Fachversender für Radsportbekleidung und -zubehör entwickelt. Man kann sagen, dass das Unternehmen die Entwicklung dieser Sortimente maßgeblich beeinflusst hat.

Mit einem Internetauftritt mit 7 Sprachportalen, einem Sortiment mit mehr als 12.000 Artikeln und 650.000 Kunden in über 100 Ländern, wurde Bobshop.com mehrfach als einer von Deutschlands besten Onlineshops prämiert. Dabei steht der persönliche Kontakt zu den Kunden im Mittelpunkt, denn neben dem Onlineauftritt bietet der Spezialist für Radsportbekleidung und Radsportzubehör auch in seinem stationären Bob-Store in Wiesloch eine kompetente Beratung an. In diesem Blog-Post werfen wir einen Blick auf die Geschichte von Bobshop und die Erfolgsfaktoren, die das Unternehmen zu dem gemacht haben, was es heute ist.

1. Wie Bobshop zum Kult-Onlineshop in der Radsportszene wurde

Gegründet 1983 etablierte sich Bobshop schnell zum einzigen Spezialisten für Radsportausstattung. Viele Jahre lang gab es in Deutschland keinen vergleichbaren Anbieter, der ein so breites und tiefes Sortiment an Radsportausrüstung anbot. Renommierte Traditionsmarken wie Castelli, Santini, Nalini, Scott, Gore Bikewear, Uvex, Sidi u.v.m. ließen die Herzen von Radsportlern höherschlagen. Das machte Bobshop zu einer wichtigen Anlaufstelle für alle Radsportbegeisterten.

Doch das war nicht der einzige Grund für den Erfolg von Bobshop. Eine weitere wichtige Rolle spielte die Eigenmarke Bobteam. Diese wurde bald Basis für eine länderübergreifende Radsport-Community. Man kennt sich und man grüßt sich als Bobteam-Fahrer. Die Bobteam-Linien punkten mit einer sehr guten Qualität zu fairen Preisen.

Bobteam Kollektion

Ein weiterer Faktor, der Bobshop zu einem so erfolgreichen Unternehmen machte, war und ist das große Sortiment an Profiteambekleidung. Durch zahlreiche und langjährige Lieferantenkontakte konnte Bobshop immer die neuesten Profiteam-Kollektionen anbieten, die man sonst nirgendwo finden konnte. Für Fans und Sammler eine wahre Fundgrube und DIE Anlaufstelle.

2. Die Anfänge: Wie alles begann

Vor 40 Jahren, als Onlineshopping noch eine Zukunftsvision war, war Bobshop als Versandhändler per Katalog aktiv und etablierte sich schnell zur ersten Adresse in der Radsportgemeinschaft. Heute gehört Bobshop zu den größten und bekanntesten Onlineshops der Radsportbranche. Das Unternehmen wuchs schnell und bereits 1992 wurden nicht nur mehrere stationäre Läden eröffnet, sondern auch das erste Verwaltungs- und Logistikzentrum in St. Leon-Rot errichtet.

Bobshop St. Leon-Rot

Die nächste große Veränderung kam 1997, als das Unternehmen als einer der Pioniere des Onlinehandels, den Onlineshop „Bobshop“ eröffnete. In der damaligen Frühphase des Internets erkannte das Unternehmen das enorme Potenzial und war Vorreiter bei diesem neuen Medium. Mit dem Onlineshop stiegen die Bekanntheit und der Kundenstamm rasant.

Im Laufe der Jahre wuchs das Unternehmen immer weiter und so wurden nach und nach die 7 Sprachportale Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch, Polnisch, Niederländisch eingerichtet, um auch internationalen Kunden Zugang zu bieten. Der Erfolg war enorm und das Unternehmen gehört heute zu den bekanntesten Radsport-Onlineshops weltweit.

Im Jahr 2018 wurden schließlich ein neues Verwaltungs- und Logistikzentrum sowie ein Flagship-Store in Wiesloch eröffnet. Damit hat das Unternehmen seine Kapazitäten noch weiter ausgebaut und ist jetzt noch besser in der Lage, seinen Kunden einen schnellen und zuverlässigen Service zu bieten.

Bobshop Wiesloch

Alles in allem kann man sagen, dass der Erfolg von Bobshop auf einer pfiffigen Geschäftsidee, einer klugen Geschäftsstrategie und der Fähigkeit beruht, frühzeitig neue Technologien und Trends zu erkennen und für sich zu nutzen. Heute ist das Unternehmen aus dem Radsport-Onlinehandel nicht mehr wegzudenken und zeigt, dass man mit innovativen Ideen und einer guten Umsetzung erfolgreich sein kann.

3. Bobshop: Erfolgsgeheimnisse eines Radsport-Unternehmens

Die Philosophie von Bobshop ist permanenter Fortschritt im Sinne des Kunden. Das erklärte Ziel ist, die Kunden zufriedenzustellen und ihnen ein einzigartiges Einkaufserlebnis zu bieten. Diese Motivation ist ein wichtiger Faktor für den Erfolg des Unternehmens. Deshalb hält das Unternehmen sich immer auf dem neuesten Stand der Digitalisierung und optimiert seine Prozesse stetig. Dadurch ist es in der Lage, schnell auf Veränderungen im Markt zu reagieren und sich stets weiterzuentwickeln.

Ein weiterer Erfolgsfaktor von Bobshop ist das Sortiment. Das Unternehmen bietet zum Saisonstart immer als erster Anbieter nicht nur die neuesten technischen Innovationen, sondern auch trendige Radsportmode an. Durch die Kombination aus Funktionalität und Design spricht Bobshop eine breite Zielgruppe an und ist somit in der Lage, seinen Kundenstamm stetig zu erweitern. Als Spezialist für alle Segmente des Radsports stattet Bobshop alle aus: vom Rennradfahrer, über den Mountainbiker, Gravelbiker oder Cyclocrosser, Tourer, Alltags-Radler oder Pendler. Für jeden Geschmack, für jede Disziplin und für jedes Wetter gibt es das passende Angebot.

Bobshop Sortiment

Und zu guter Letzt ist die Basis einer guten Umsetzung aller Ziele, Strategien und Geschäftsprozesse ein starkes Team. Das Bob-Team besteht aus einem gesunden Mix aus Menschen diverser kultureller Herkunft und verschiedener Altersklassen. Ob Juniors oder Seniors, alle haben den Unternehmenserfolg und den Dienst am Kunden im Blick und teilen die Passion für den Radsport. Pragmatisch, voller Elan und Hands-on werden alle Herausforderungen angepackt und gemeistert. Der Team-Gedanke wird dabei von allen gelebt und ist der Kern des Handelns.

Bobshop Team

4. Die Zukunft von Bobshop: Wie geht es weiter?

Fahrradfahren hat sich in den letzten Jahren immer mehr zu einem Lifestyle entwickelt. Ob als Sport, zur Fortbewegung oder als Freizeitbeschäftigung - immer mehr Menschen setzen auf das Fahrrad als umweltfreundliche und gesunde Alternative zum Auto. Dabei spielt auch die passende Ausstattung und Bekleidung eine wichtige Rolle. Bobshop hat sich dieser Entwicklung angepasst, verkauft zwar keine Fahrräder, bietet dafür seinen Kunden ein extra großes Angebot an hochwertiger und funktionaler Fahrradkleidung und wichtigem Zubehör, wie Helmen, Brillen, Radschuhen, Handschuhen, etc. an.

Doch wie geht es mit Bobshop in Zukunft weiter? Die Zeichen stehen gut, denn das Radfahren hat eine vielversprechende Zukunft. Immer mehr Städte setzen auf Fahrradinfrastruktur und die Zahl der Fahrradfahrer steigt beständig. Dabei werden auch die Anforderungen an die Ausstattung immer höher. Das Sortiment an Radsportbekleidung und Radsportzubehör wird dabei weiter ausgebaut und die Qualität der Produkte bleibt auf höchstem Niveau. Denn Bobshop stattet nicht nur Freizeitradler modisch und funktional aus, sondern auch ambitionierte und leistungsorientierte Radsportler. Hier muss die Kleidung höchsten Ansprüchen genügen und den Sportlern ein optimales Training und Wettkampfvorteile ermöglichen.

Bobshop Qualitätssicherung

Doch nicht nur die Ausstattung der Kunden, sondern auch die Kundenzufriedenheit steht bei Bobshop im Fokus. Auch in Zukunft wird es daher höchste Priorität haben, dass die Kunden im Onlineshop die gesuchten Produkte schnell finden und eine optimale Kaufberatung erhalten. Weiterhin wichtig sind eine hohe Warenverfügbarkeit, schnelle Lieferungen und eine kompetente Kaufabwicklung. Auch die lukrativen Angebotsaktionen und das Kundenbindungsprogramm „Bobstar“ mit seinen vielen Vorteilen für Stammkunden werden kontinuierlich verbessert und verfeinert.

Insgesamt ist die Zukunft von Bobshop also vielversprechend. Das Fahrrad hat als umweltfreundliches Fortbewegungsmittel und gesundes Sportgerät eine große Zukunft und Bobshop wird auch weiterhin eine wichtige Rolle in der Fahrradbranche spielen. Dabei wird das Sortiment stetig erweitert und die Kundenzufriedenheit bleibt oberste Priorität. Wer also auf der Suche nach hochwertiger und funktionaler Fahrradbekleidung ist, für den ist auch in Zukunft Bobshop die erste Adresse.

5. Bobshop und die Radsportszene: Eine Erfolgsgeschichte, die weitergeht

Man kann ohne Zweifel behaupten, dass Bobshop und die Radsportszene untrennbar miteinander verbunden sind. Ohne Leidenschaft für den Radsport wäre der Erfolg von Bobshop nicht so durchschlagend gewesen. Alle großen und legendären Rennen werden stets verfolgt. Bobshop teilt seine Begeisterung in den sozialen Medien und bietet all den radsportverrückten Kunden exklusive Wettkampfkollektionen, Wertungstrikots sowie Meister- und Nationalmannschafts-Kollektionen an.

Doch Bobshop ist nicht nur ein einfacher Onlineshop für Radsportbekleidung und -zubehör. Bobshop versteht sich auch als Treffpunkt für Gleichgesinnte. Ob im Bob-Store in Wiesloch, im Onlineshop oder auf Social Media, Bobshop bietet den Austausch über alles rund um den Radsport. Im eigenen Blog „Schaltpause“ wird regelmäßig über aktuelle Themen und Trends aus der Szene berichtet.

Bobshop Impression

Trotz all seiner Erfolge und der tiefen Verwurzelung in der Radsportszene ruht sich Bobshop nicht auf seinen Lorbeeren aus. Im Gegenteil: Das Team arbeitet stetig daran, das Angebot zu verbessern und seinen Kunden den bestmöglichen Service zu bieten. So hat Bobshop in den letzten Jahren das Sortiment um viele neue Produkte und Marken erweitert und auch das Serviceangebot ausgebaut.

Kurz gesagt: Bobshop und der Radsport gehören zusammen wie die Kette und das Ritzel. Das gesamte Team ist stolz darauf, ein Teil dieser großartigen Szene zu sein und freut sich darauf, auch in Zukunft gemeinsam mit seinen Kunden die neusten Trends dieser spannenden Branche aufzugreifen.

Das Resümee von 40 Jahren Bobshop

Man kann auf 40 erfolgreiche Jahre in der Radsportszene zurückblicken und dabei feststellen, dass Bobshop zu einem regelrechten Kult-Onlineshop geworden ist. Die Anfänge von Bobshop waren bescheiden, aber durch harte Arbeit und Engagement hat sich das Unternehmen schnell einen Namen gemacht und ist zu einem internationalen, renommierten E-Commerce Unternehmen gewachsen. Strikte Kundenorientierung, ein unvergleichbares Sortiment, die Aufgeschlossenheit gegenüber neuen Technologien und das starke Team werden auch zukünftig die Erfolgsgaranten von Bobshop sein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.


Weitersagen:

Sie haben Ihre Mitgliedschaft soeben in den Warenkorb gelegt und profitieren ab sofort von den exklusiven Vorteilen.
10 % Extra sparen bei jedem Einkauf
8 % Direkt-Rabatt (exkl. Sets & Sale-Artikel) plus 2 % Cashback-Bonus
VIP-Shopping
Zugang zu Neuheiten vor allen anderen!
Priority-Service
Blitzversand bei jeder Bestellung!
exklusive Gutscheine
Exklusive Bobstar-Gutscheine zusätzlich zum Rabatt!
Kauf auf Rechnung
Für Kunden mit Rechnungsanschrift in Deutschland