Sichere Zahlung
Dank SSL-Verschlüsselung ist Ihre Zahlung bei Bobshop absolut sicher.
30 Tage Rückgabefrist
Ungebrauchte Artikel einfach innerhalb 30 Tagen zurückgeben oder umtauschen!
Schnelle Lieferung
Bestellen Sie vor 14 Uhr und wir versenden Ihre Ware noch am gleichen Tag (werktags, Mo - Fr MEZ)!

Fahrrad-Regenjacken für Herren

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 
1/3
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
NEU
Art-Nr.: 42381-1

Sofort lieferbar

NEU
Art-Nr.: 42195-2

Sofort lieferbar

NEU
Art-Nr.: 42378-1

Sofort lieferbar

NEU
Art-Nr.: 42372-1

Sofort lieferbar

NEU
Art-Nr.: 42367-1

Sofort lieferbar

NEU
Art-Nr.: 42368-1

Sofort lieferbar

NEU
Art-Nr.: 42360-1

Sofort lieferbar

Art-Nr.: 42404-1

Sofort lieferbar

Art-Nr.: 41994-4

Sofort lieferbar

Art-Nr.: 42314-1

Sofort lieferbar

Art-Nr.: 42299-1

Sofort lieferbar

Art-Nr.: 42301-1

Sofort lieferbar

Art-Nr.: 42225-1

Sofort lieferbar

Art-Nr.: 42225-2

Sofort lieferbar

Art-Nr.: 42241-1

Sofort lieferbar

Art-Nr.: 42253-1

Sofort lieferbar

Size
Art-Nr.: 42176-2

Sofort lieferbar

Art-Nr.: 42182-1

Sofort lieferbar

Art-Nr.: 42185-1

Sofort lieferbar

Art-Nr.: 42185-2

Sofort lieferbar

Art-Nr.: 42185-3

Sofort lieferbar

Art-Nr.: 42162-1

Sofort lieferbar

Art-Nr.: 42163-1

Sofort lieferbar

Art-Nr.: 41993-3

Sofort lieferbar

Art-Nr.: 41993-4

Sofort lieferbar

Art-Nr.: 42153-1

Sofort lieferbar

Art-Nr.: 42192-1

Sofort lieferbar

-20%
Art-Nr.: 42194-1

Sofort lieferbar

Art-Nr.: 42195-1

Sofort lieferbar

Art-Nr.: 42196-1

Sofort lieferbar

Art-Nr.: 42202-1

Sofort lieferbar

Art-Nr.: 42176-1

Sofort lieferbar

Art-Nr.: 42080-1

Sofort lieferbar

Art-Nr.: 41994-1

Sofort lieferbar

Art-Nr.: 41991-1

Sofort lieferbar

Ideal für die Übergangszeit! Bei Kälte nur mit Unterbekleidung empfehlenswert.
Art-Nr.: 41992-1

Sofort lieferbar

Ideal für die Übergangszeit! Bei Kälte nur mit Unterbekleidung empfehlenswert.
Art-Nr.: 41992-2

Sofort lieferbar

Ideal für die Übergangszeit! Bei Kälte nur mit Unterbekleidung empfehlenswert.
Art-Nr.: 41944

Sofort lieferbar

Art-Nr.: 41937

Sofort lieferbar

Art-Nr.: 41900

Sofort lieferbar

Art-Nr.: 41899

Sofort lieferbar

Art-Nr.: 41905

Sofort lieferbar

Size
Art-Nr.: 41328

Sofort lieferbar

Art-Nr.: 41639

Sofort lieferbar

Ideal für die Übergangszeit! Bei Kälte nur mit Unterbekleidung empfehlenswert.
Art-Nr.: 41641

Sofort lieferbar

Ideal für die Übergangszeit! Bei Kälte nur mit Unterbekleidung empfehlenswert.
Art-Nr.: 40782

Sofort lieferbar

Art-Nr.: 40586

Sofort lieferbar

Art-Nr.: 41019

Sofort lieferbar

Art-Nr.: 41390

Sofort lieferbar

Art-Nr.: 41018

Sofort lieferbar

Art-Nr.: 42187-1

Sofort lieferbar

Size
Art-Nr.: 42188-1

Sofort lieferbar

Art-Nr.: 50275-1

Sofort lieferbar

Art-Nr.: 42200-1

Sofort lieferbar

Art-Nr.: 41993-2

Sofort lieferbar

-22%
Regenjacke Sky Fly II Vaude Regenjacke Sky Fly II
159,95 € 124,95 €
Quickshop
Size
Art-Nr.: 41939

Sofort lieferbar

Art-Nr.: 41015

Sofort lieferbar

Art-Nr.: 41823

Sofort lieferbar

Art-Nr.: 15031

Sofort lieferbar

Size
Art-Nr.: 41925

Sofort lieferbar

1/3

Das Radfahren gehört mittlerweile zum Alltag sehr vieler Menschen. Wind und Wetter ausgesetzt, ist eine wetterfeste Oberbekleidung beim Radfahren unerlässlich, egal ob Sie das Fahrrad als Fortbewegungsmittel nutzen oder als Sportgerät. Eine wasserdichte Fahrrad-Regenjacke ist deshalb ein absolutes Basic-Kleidungsstück für Radfahrer aller Couleur. Sie sollte bei wechselhaftem Wetter immer im Gepäck bzw. zur Hand sein. Fahrrad-Regenjacke ist aber nicht gleich Fahrrad-Regenjacke: es gibt große Unterschiede je nach Sportdisziplin bzw. Einsatz und Anspruch.

 

Fahrrad-Regenjacken – darauf müssen Sie achten

Wenn Sie das Angebot an Fahrrad-Regenjacken sehen und die Preisunterschiede werden Sie wahrscheinlich sehr erstaunt sein. Wir möchten ein bisschen Licht ins Dunkel der Regenjacken für Fahrradfahrer bringen und Sie auf folgende wichtige Ausstattungsmerkmale hinweisen:

1. Der Schnitt einer Fahrrad-Regenjacke ist immer an die Sitzposition angepasst. Der Rücken muss länger geschnitten sein, damit auch das Gesäß trocken bleibt. Es wird damit nicht nur vor dem Regen selbst, sondern auch vor Spritzwasser geschützt, wenn das Fahrrad keine Schutzbleche hat. Im Frontbereich muss die Jacke eher kürzer geschnitten sein, damit sie nicht beult in der nach vorne gebeugten Sitzposition. Je extremer die gebeugte Sitzposition (z.B. beim Rennrad-Fahren), desto deutlicher muss der Längenunterschied an Front und Rücken von Fahrrad-Regenjacken ausfallen.

2. Beim Material von Fahrrad-Regenjacken gibt es wohl die größten Unterschiede. Qualitäts-Regenjacken für das Fahrradfahren sind aus einem 3-lagigen Membranstoff gefertigt, der keine Feuchtigkeit von außen eindringen lässt, wohl aber überschüssige Körperwärme und Schweiß nach außen abtransportiert. Die Ausgewogenheit von Regenschutz und Atmungsaktivität ist überaus wichtig. Denn Fahrrad-Regenjacken mit schlechter oder ohne Atmungsaktivität geben das Gefühl in eine Plastiktüte gehüllt zu sein. Fahrrad-Regenjacken für leistungsorientierte Radsportler sind aus Membranmaterial mit hohem Stretchanteil gefertigt. Die Jacke kann so sehr körpernah geschnitten werden, ohne die Bewegungsfreiheit und den Tragekomfort einzuschränken.

3. Neben dem Material müssen auch Nähte und Reißverschlüsse den Eintritt von Wasser verhindern. Die wasserdichte Ausstattung einer Regenjacke für das Fahrradfahren beinhaltet:

  • von innen verschweißte Nähte
  • wasserdichte Reißverschlüsse an Front und Taschen
  • gut abschließende Bündchen an Ärmel und Bund
  • ein hoher enganliegender Kragen oder je nach Einsatz ein Kapuze

 

4. Das Gewicht und das Packmaß einer Regenjacke für das Fahrradfahren sollte so gering wie möglich sein, denn sie muss entweder im Rucksack oder gar in der Rückentasche eines Radtrikots untergebracht werden können.

Regen-Fahrradjacken werden in spezifischem Schnitt für Damen, Herren und Kinder angeboten. Damen Fahrrad-Regenjacken unterscheiden sich dann nur in der Farbgebung und vielleicht einigen femininen Details von Herren Fahrrad-Regenjacken.

 

Unterschiede von Regen-Fahrradjacken für Rennrad und MTB

Generell sind Regen-Fahrradjacken für den Radsport technischer ausgestattet als Regen-Fahrradjacken für den gelegentlichen oder Alltagsgebrauch.

  • Die Regen-Fahrradjacke für Rennradfahrer ist besonders leicht und sehr körpernah geschnitten, damit die Aerodynamik so wenig wie möglich beeinträchtigt wird. Hier werden extrem dünne Membranstoffe eingesetzt, die zudem sehr elastisch und atmungsaktiv sind. Regen-Fahrradjacken für den Rennradsport haben ein sehr kleines Packmaß, da sie häufig in der Rückentasche transportiert werden.
  • Regen-Fahrradjacken für Mountainbiker und auch Tourer, die durch das Gelände fahren, sind in der Regel aus einem robusteren Material gefertigt, das bei Kontakt mit kleinen Ästen nicht reißt. Sie sind auch etwas legerer geschnitten, damit die weitere MTB-Fahrradbekleidung darunter Platz findet und der etwas aufrechteren Sitzposition angepasst. MTB-Regenjacken sind mit einigen Taschen ausgestattet und besitzen oft eine Kapuze, die sich ggf. in den Kragen einrollen lässt.

Bei einer Fahrrad-Regenjacke sollten Sie zudem darauf achten, dass sie entweder gut reflektiert oder Sie wählen gleich eine reflektierende Neonfarbe. Da Regentage mit trübem Licht einhergehen, sollten Sie im Straßenverkehr nicht übersehen werden.

 

Castelli und Gore-Regenjacken – die besten für anspruchsvolle Fahrer

Castelli ist eine der Top-Radmarken für Rennradfahrer. Entsprechend sind die Regenjacken von Castelli extra für den ambitionierten Rennradsport konzipiert: enganliegend, geräuscharm, klimaregulierend und wetterfest. Ein absolutes Highlight ist die Castelli-Regenjacke Idro Pro 2 aus GORE-TEX SHAKEDRY. Sie ist extrem leicht, super atmungsaktiv, schnell trocknend und mit sehr kleinem Packmaß. Sie hält Sie bei Dauerregen über viele Stunden trocken. In dieser Regen-Fahrradjacke sorgen wasserdichte, elastische Membranstoffe und wasserdichte Stretcheinsätze von Gore für ein perfektes Körperklima und maximale Bewegungsfreiheit.

Gore selbst produziert Regenjacken sowohl für sehr sportliche Rennradfahrer als auch für Mountainbiker und Tourer. Gore-Regenjacken sind besonders hochwertig ausgestattet. Die patentierte GORE-TEX Membran ist absolut wasserdicht und überaus atmungsaktiv. Zudem sind die Fahrrad-Regenjacken von Gore mit sehr vielen technischen Finessen ausgestattet, die man auf langen Touren, wie z. B. einem Alpencross, nicht missen möchte.

Gore übernimmt bei der Herstellung von Membranstoffen eine Vorreiterrolle. So wurde bei dem neuen elastischen GORE-TEX SHAKEDRY Material auf eine dritte Lage verzichtet, die Membran liegt an der Außenseite, die Innenlage sorgt für die Körperklimaregulation. Wasser von außen perlt damit sofort und dauerhaft ab. Man kann die Jacke quasi trocken schütteln. Gore-Regenjacken aus GORE-TEX SHAKEDRY sind deshalb auch extrem leicht und unglaublich atmungsaktiv.

Neben Castelli und Gore empfehlen wir Ihnen, sich auch die Fahrrad-Regenjacken von Vaude, Endura und Pro-X anzuschauen. Hier finden Sie praktische Alltagsbegleiter und gute Qualität für Tour, MTB und Rennrad.

Das Radfahren gehört mittlerweile zum Alltag sehr vieler Menschen. Wind und Wetter ausgesetzt, ist eine wetterfeste Oberbekleidung beim Radfahren unerlässlich, egal ob Sie das Fahrrad als... mehr erfahren »
Fenster schließen
Fahrrad-Regenjacken für Herren

Das Radfahren gehört mittlerweile zum Alltag sehr vieler Menschen. Wind und Wetter ausgesetzt, ist eine wetterfeste Oberbekleidung beim Radfahren unerlässlich, egal ob Sie das Fahrrad als Fortbewegungsmittel nutzen oder als Sportgerät. Eine wasserdichte Fahrrad-Regenjacke ist deshalb ein absolutes Basic-Kleidungsstück für Radfahrer aller Couleur. Sie sollte bei wechselhaftem Wetter immer im Gepäck bzw. zur Hand sein. Fahrrad-Regenjacke ist aber nicht gleich Fahrrad-Regenjacke: es gibt große Unterschiede je nach Sportdisziplin bzw. Einsatz und Anspruch.

 

Fahrrad-Regenjacken – darauf müssen Sie achten

Wenn Sie das Angebot an Fahrrad-Regenjacken sehen und die Preisunterschiede werden Sie wahrscheinlich sehr erstaunt sein. Wir möchten ein bisschen Licht ins Dunkel der Regenjacken für Fahrradfahrer bringen und Sie auf folgende wichtige Ausstattungsmerkmale hinweisen:

1. Der Schnitt einer Fahrrad-Regenjacke ist immer an die Sitzposition angepasst. Der Rücken muss länger geschnitten sein, damit auch das Gesäß trocken bleibt. Es wird damit nicht nur vor dem Regen selbst, sondern auch vor Spritzwasser geschützt, wenn das Fahrrad keine Schutzbleche hat. Im Frontbereich muss die Jacke eher kürzer geschnitten sein, damit sie nicht beult in der nach vorne gebeugten Sitzposition. Je extremer die gebeugte Sitzposition (z.B. beim Rennrad-Fahren), desto deutlicher muss der Längenunterschied an Front und Rücken von Fahrrad-Regenjacken ausfallen.

2. Beim Material von Fahrrad-Regenjacken gibt es wohl die größten Unterschiede. Qualitäts-Regenjacken für das Fahrradfahren sind aus einem 3-lagigen Membranstoff gefertigt, der keine Feuchtigkeit von außen eindringen lässt, wohl aber überschüssige Körperwärme und Schweiß nach außen abtransportiert. Die Ausgewogenheit von Regenschutz und Atmungsaktivität ist überaus wichtig. Denn Fahrrad-Regenjacken mit schlechter oder ohne Atmungsaktivität geben das Gefühl in eine Plastiktüte gehüllt zu sein. Fahrrad-Regenjacken für leistungsorientierte Radsportler sind aus Membranmaterial mit hohem Stretchanteil gefertigt. Die Jacke kann so sehr körpernah geschnitten werden, ohne die Bewegungsfreiheit und den Tragekomfort einzuschränken.

3. Neben dem Material müssen auch Nähte und Reißverschlüsse den Eintritt von Wasser verhindern. Die wasserdichte Ausstattung einer Regenjacke für das Fahrradfahren beinhaltet:

  • von innen verschweißte Nähte
  • wasserdichte Reißverschlüsse an Front und Taschen
  • gut abschließende Bündchen an Ärmel und Bund
  • ein hoher enganliegender Kragen oder je nach Einsatz ein Kapuze

 

4. Das Gewicht und das Packmaß einer Regenjacke für das Fahrradfahren sollte so gering wie möglich sein, denn sie muss entweder im Rucksack oder gar in der Rückentasche eines Radtrikots untergebracht werden können.

Regen-Fahrradjacken werden in spezifischem Schnitt für Damen, Herren und Kinder angeboten. Damen Fahrrad-Regenjacken unterscheiden sich dann nur in der Farbgebung und vielleicht einigen femininen Details von Herren Fahrrad-Regenjacken.

 

Unterschiede von Regen-Fahrradjacken für Rennrad und MTB

Generell sind Regen-Fahrradjacken für den Radsport technischer ausgestattet als Regen-Fahrradjacken für den gelegentlichen oder Alltagsgebrauch.

  • Die Regen-Fahrradjacke für Rennradfahrer ist besonders leicht und sehr körpernah geschnitten, damit die Aerodynamik so wenig wie möglich beeinträchtigt wird. Hier werden extrem dünne Membranstoffe eingesetzt, die zudem sehr elastisch und atmungsaktiv sind. Regen-Fahrradjacken für den Rennradsport haben ein sehr kleines Packmaß, da sie häufig in der Rückentasche transportiert werden.
  • Regen-Fahrradjacken für Mountainbiker und auch Tourer, die durch das Gelände fahren, sind in der Regel aus einem robusteren Material gefertigt, das bei Kontakt mit kleinen Ästen nicht reißt. Sie sind auch etwas legerer geschnitten, damit die weitere MTB-Fahrradbekleidung darunter Platz findet und der etwas aufrechteren Sitzposition angepasst. MTB-Regenjacken sind mit einigen Taschen ausgestattet und besitzen oft eine Kapuze, die sich ggf. in den Kragen einrollen lässt.

Bei einer Fahrrad-Regenjacke sollten Sie zudem darauf achten, dass sie entweder gut reflektiert oder Sie wählen gleich eine reflektierende Neonfarbe. Da Regentage mit trübem Licht einhergehen, sollten Sie im Straßenverkehr nicht übersehen werden.

 

Castelli und Gore-Regenjacken – die besten für anspruchsvolle Fahrer

Castelli ist eine der Top-Radmarken für Rennradfahrer. Entsprechend sind die Regenjacken von Castelli extra für den ambitionierten Rennradsport konzipiert: enganliegend, geräuscharm, klimaregulierend und wetterfest. Ein absolutes Highlight ist die Castelli-Regenjacke Idro Pro 2 aus GORE-TEX SHAKEDRY. Sie ist extrem leicht, super atmungsaktiv, schnell trocknend und mit sehr kleinem Packmaß. Sie hält Sie bei Dauerregen über viele Stunden trocken. In dieser Regen-Fahrradjacke sorgen wasserdichte, elastische Membranstoffe und wasserdichte Stretcheinsätze von Gore für ein perfektes Körperklima und maximale Bewegungsfreiheit.

Gore selbst produziert Regenjacken sowohl für sehr sportliche Rennradfahrer als auch für Mountainbiker und Tourer. Gore-Regenjacken sind besonders hochwertig ausgestattet. Die patentierte GORE-TEX Membran ist absolut wasserdicht und überaus atmungsaktiv. Zudem sind die Fahrrad-Regenjacken von Gore mit sehr vielen technischen Finessen ausgestattet, die man auf langen Touren, wie z. B. einem Alpencross, nicht missen möchte.

Gore übernimmt bei der Herstellung von Membranstoffen eine Vorreiterrolle. So wurde bei dem neuen elastischen GORE-TEX SHAKEDRY Material auf eine dritte Lage verzichtet, die Membran liegt an der Außenseite, die Innenlage sorgt für die Körperklimaregulation. Wasser von außen perlt damit sofort und dauerhaft ab. Man kann die Jacke quasi trocken schütteln. Gore-Regenjacken aus GORE-TEX SHAKEDRY sind deshalb auch extrem leicht und unglaublich atmungsaktiv.

Neben Castelli und Gore empfehlen wir Ihnen, sich auch die Fahrrad-Regenjacken von Vaude, Endura und Pro-X anzuschauen. Hier finden Sie praktische Alltagsbegleiter und gute Qualität für Tour, MTB und Rennrad.