Archiv der Kategorie: Gewinnspiele und Aktionen

Bobshop ist Deutschlands bester Online-Shop

Bobshop ist Deutschlands bester Radsport Online-Shop!

WOW! Mit einem Ergebnis in dieser Deutlichkeit und einem ersten Platz bei allen relevanten Kriterien hätten wir nicht gerechnet und freuen uns riesig! DANKE an alle Bobshop-Kunden für dieses tolle Ergebnis!!!

Doch von Anfang an: der beliebte Nachrichtensender n-tv und das DISQ (Deutsches Institut für Service-Qualität) führten zwischen März und Mai 2016 eine umfangreiche Kundenumfrage durch, bei der die besten Online-Shops in Deutschland ermittelt wurden. Über 35.000 Online-Käufer wurden befragt und mehr als 400 Online-Shops aus 37 unterschiedlichen Sparten getestet. Die folgenden sechs Kriterien waren auf dem Prüfstand: Preis-Leistungs-Verhältnis, Angebot, Kundenservice, Internetauftritt, Versand und Rücksendung sowie Bestell- und Zahlungsbedingungen. In der Kategorie „Fahrräder und Fahrradzubehör“ wurde Bobshop bei allen genannten Kriterien auf den ersten Platz gewählt und ließ somit große Branchenkonkurrenten hinter sich.

Dem tollen Anlass entsprechend fand am 13. September eine Awardshow statt, bei der die drei besten Online-Shops aus jeder Sparte gekürt wurden. Die Preisverleihung fand im noblen Ambiente der Berliner Bertelsmann-Stiftung statt. Die Gäste durften ein wundervolles Dinner genießen, während die beiden Moderatoren Carola Ferstl und Torsten Knippertz charmant durch den Abend führten. Nach der Preisverleihung ließen die Preisträger über den Dächern Berlins  den Abend entspannt auf der After-Dinner-Party ausklingen.

Fotos: Thomas Ecke / DISQ / n-tv

Wir freuen uns riesig über dieses tolle Ergebnis und mehr noch, dass wir als Gewinner direkt von unseren Kunden gewählt wurden. Dieser Preis bestätigt uns in unserer täglichen Arbeit: Kundenservice und -Orientiertheit hat für jeden unserer 50 Mitarbeiter absolute Priorität. Wir leben und lieben Radsport und setzen alles daran, den Erwartungen unserer Kunden auch zukünftig gerecht zu werden. So sehr wir uns über die Auszeichnung freuen, mindestens genauso sehr spornt sie uns an, noch besser zu werden.

Weiterreichende Infos finden Sie bei n-tv oder Bobshop.

Gerne dürfen Sie uns weitere Anregungen und Verbesserungsvorschläge in die Kommentarbox schreiben.

Das erste Tour-Wochenende im Überblick

Die ersten beiden Etappen der Tour liegen hinter uns. Wir möchten euch hier die wichtigsten Geschehnisse noch einmal kurz zusammenfassen.

Der 25-jährige Rohan Dennis (BMC) hat mit einer Rekordfahrt das Auftaktzeitfahren der 1. Etappe mit einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 55,45 km/h gewonnen – als einziger der 198 Starter blieb er damit unter 15 Minuten . Seine Zeit war fünf Sekunden schneller als die von Tony Martin (Etixx-Quick-Step), der sich Platz zwei sicherte, gefolgt vom Schweizer Fabian Cancellara (Trek), der sechs Sekunden Rückstand auf den Etappensieger aufwies.

Auch auf der 2. Etappe verpasste Martin das Gelbe Trikot knapp. Cancellara sicherte sich durch den 3. Platz der Tageswertung eine Zeitgutschrift und führt somit das Gesamtklassement vor Martin und Dumoulin an.

Allen Grund zum Feiern gab es für Andrè Greipel (Lotto-Soudal), der sich mit seinem gestrigen Etappensieg den siebten Etappensieg seiner Karriere bei einer Tour de France sicherte. Mit seinem Sieg hat Greipel in der Anzahl der Etappensiege mit Jan Ullrich gleichgezogen. Peter Sagan (Tinkoff-Saxo) holte sich Platz zwei vor Cancellara.

 

Heute ab 13:10 Uhr startet die 3. Etappe, die über 157 km von Antwerpen nach Huy führt und bei der drei Bergwertungen der 4. Kategorie auf dem Plan stehen.

 

Das große Bobshop-Gewinnspiel

Auch wir bei Bobshop feiern dieses legendäre Etappenradrennen und verlosen TÄGLICH ein offizielles Wertungstrikot!

Du selbst kannst dabei aussuchen, welches du gewinnen möchten: das weiße, gepunktete, grüne oder gelbe Wertungstrikot.

Jetzt beim Bobshop Gewinnspiel mitmachen:

Einfach hier Gewinnformular ausfüllen und absenden.

 

Was ist deine Leidenschaft?

Ob im Wettkampf, auf Tour mit Freunden oder bergab auf den steilsten Trails, du kennst das Gefühl, deine Leidenschaft für den Sport zu leben. Kleine und große Erfolge erfüllen dich mit Stolz, Kameradschaft verbindet und draußen in der Natur fühlst du dich frei.

lp_#campaign_DE_m

 

 

 

 

Werde Teil der Community und zeige anderen, was DEINE Leidenschaft beim Radfahren ist! #rideforpassion

Poste deine Bilder und Videos mit dem Hashtag #rideforpassion auf Twitter oder Instagram und wir zeigen deine Bilder auf:

www.bobshop.com/de/rideforpassion/

The second week the 2014 cycling highlight at a glance

What we can say so far: The first 12 stages of this year’s Tour de France were full of surprises, harsh and varied weather conditions and sudden failures.

Aside of the top favorites Froome and Contador, other riders like Cancellara, Talansky, Andy Schleck, de la Cruz had to abandon the Tour.

Nibali (Astana) still leads in the overall classification with 2:23 minutes ahead of Porte (Sky) and 2:47 minutes ahead of Valverde (Movistar).

The green jersey will probably go to Sagan, who has 341 points and is 150 points ahead of Coquard.

Joaquim Rodriguez leads the climber classification with 51 points. Tony Martin is on rank 3 with 26 points.

Today you can watch the currently running stage 13 (Saint-Étienne thru Chamrousse (200 km)) live on Eurosport. The today’s first mountain climb in the Alps will also be a battle of will and against the heat…

 

DON’T MISS: Our great Bobshop sweepstake during the Tour de France

We at Bobshop also celebrate this legendary stage race and are raffling 3 classification jerseys every day during the Tour de France! You can personally choose which one you would like to win: the white, dotted, green or yellow classification jersey.

 Just fill in the sweepstake form on the next page and click send.

Die 2. Woche des Radsporthighlights 2014 im Überblick

Die ersten 12 Etappen der Tour de France sind gefahren und was wir bisher sagen können ist, dass es 2014 wohl eine Tour mit vielen Überraschungen, wechselhaften Bedingungen und plötzlichen Ausfällen sein wird.

Bisher mussten neben den Top-Favoriten Froome und Contador auch u.a. Cancellara, Talansky, Andy Schleck, de la Cruz die Segel streichen und die Tour vorzeitig beenden.

Das Gesamtklassement führt weiterhin Nibali (Astana) mit 2:23 Minuten vor Porte (Sky) und 2:47 Minuten vor Valverde (Movistar) an.

Das grüne Trikot wird Peter Sagan mit seinen 341 Punkten und 150 Punkten Vorsprung auf Coquard wohl kaum noch zu nehmen sein.

Joaquim Rodriguez führt derzeit die Bergwertung mit 51 Punkten an. Tony Martin liegt mit 26 Punkten auf dem 3. Platz.

Heute sind die Fahrer auf der 13. Etappe von Saint-Étienne nach Chamrousse unterwegs (200 km). Die erste Bergankunft droht gleichzeitig eine Hitzeschlacht zu werden …

Ihr könnt die Etappe live im TV auf Eurosport verfolgen!

 

NICHT VERPASSEN: Das große Bobshop-Gewinnspiel anlässlich der Tour de France

Auch wir bei Bobshop feiern dieses legendäre Etappenradrennen und verlosen TÄGLICH während der Tour de France 3 offizielle Wertungstrikots der Tour de France!

Du selbst kannst dabei aussuchen, welches du gewinnen möchten: das weiße, gepunktete, grüne oder gelbe Wertungstrikot.

 Einfach Gewinnformular ausfüllen und absenden.

Das Gewinnerteam des Craft bike Transalp Teamstartplatzes kurz vor dem Rennen

Wir haben euch bereits in unserem Bobshop Blog das Gewinnerduo Christoph Köck und Andi Deutschendorf vorgestellt, das es geschafft in unserem Bobshop-Gewinnspiel hat, einen der begehrten und streng limitierten Startplätze für die Craft bike Transalp 2014 zu gewinnen.

Am kommenden Sonntag fällt der Startschuss und unser Gewinnerteam muss sich auf einem der härtesten Mountainbike-Etappenrennen beweisen, das vom 20. bis 26. Juli 2014 auf der Strecke von Oberammergau nach Riva del Garda ausgetragen wird.

Christoph und Andi haben fleißig trainiert und sich auch in ihren gewonnenen Bike-Trikots und Bike-Shorts im Craft-Bobshop-Design ablichten lassen:

Das Gewinnerteam des Craft bike Transalp Teamstartplatzes
Das Gewinnerteam des Craft bike Transalp Teamstartplatzes

Die beiden fahren übrigens unter dem Teamnamen:

bike o bello/Rocky Mountain Craft

Zur Vorbereitung haben die beiden natürlich auch noch weitere Marathons absolviert. Darunter die Zillertal Bike Challenge (3 Tage, 200km, 9000hm) und der Kitzalp Marathon in Kirchberg/Tirol.

Christoph ist im Juni noch 2 Rennen der Ritchey Marathon Serie gefahren – den Tegernsee Marathon (70km/2400hm), bei dem er Platz 11 belegte und den Bike Marathon Pfronten, bei dem er auf der Extrem Strecke (73km/2600hm) den 9. Platz erzielte.

Wir sind der Meinung, dass die beiden bestens vorbereitet sind und drücken dem Team auf jeden Fall fest die Daumen!

Wir werden euch während und nach der Craft bike Transalp 2014 auf dem Laufenden halten.

Die Highlights der Tour de France 2014 und das große Bobshop-Gewinnspiel

Profiteams 2014
Profiteams 2014

Am kommenden Samstag, den 5. Juli 2014, startet die 101. Tour de France, die in diesem Jahr auf 21 Etappen und über eine Gesamtlänge von 3656 Kilometern von Leeds nach Paris führt.

Wir haben für euch die wichtigsten Informationen zur diesjährigen Tour, den teilnehmenden Profiteams und den Favoriten hier im Bobshop Blog zusammengestellt.

 Die Strecke und die Besonderheiten der Tour de France 2014

Die diesjährige Tour de France wird vom 5. Juli bis zum 27. Juli ausgetragen. Im Fernsehen ausgestrahlt wird dieses Radsport-Highlight genau wie im letzten Jahr auf Eurosport.

Der Grand Depart der Tour findet dieses Jahr in Leeds statt. Nach den ersten drei Etappen in Großbritannien, verläuft die Rennstrecke des Radklassikers durch Frankreich, Belgien und Spanien.

In Nordfrankreich stehen mehrere Flachetappen auf dem Programm, die teilweise über Kopfsteinpflaster führen. Die erste von insgesamt fünf Bergankünften steht am zehnten Tag in La planche des Belles Filles an.

Auf das erste und einzige Zeitfahren der kommenden Frankreich-Rundfahrt müssen die Sprinter bis zum vorletzten Tag warten, wenn es über 54 Kilometer von Bergerac nach Perigueux geht.

Traditionsgemäß endet die Tour de France auch in diesem Jahr auf der Champs Elysées in Paris.

 

Hier der Etappenplan im Detail:

05. Juli 2014 – Etappe 1 – Leeds nach Harrogate – 191 km
06. Juli 2014 – Etappe 2 – York nach Sheffield – 198 km
07. Juli 2014 – Etappe 3 – Cambridge nach London – 159 km
08. Juli 2014 – Etappe 4 – Le Touquet-Paris-Plage nach Villeneuve-d’Ascq – 164 km
09. Juli 2014 – Etappe 5 – Ypern nach Arenberg-Porte du Hainaut – 156 km
10. Juli 2014 – Etappe 6 – Arras nach Reims – 194 km
11. Juli 2014 – Etappe 7 – Épernay nach Nancy – 233 km
12. Juli 2014 – Etappe 8 – Tomblaine nach Gérardmer – 161 km
13. Juli 2014 – Etappe 9 – Gérardmer nach Mülhausen – 166 km
14. Juli 2014 – Etappe 10 – Mülhausen nach Planche des Belles Filles – 161 km
15. Juli 2014 – Ruhetag in Besançon 
16. Juli 2014 – Etappe 11 – Besançon nache Oyonnax – 186 km
17. Juli 2014 – Etappe 12 – Bourg-en-Bresse nach Saint-Étienne – 183 km
18. Juli 2014 – Etappe 13 – Saint-Étienne nach Chamrousse – 200 km
19. Juli 2014 – Etappe 14 – Grenoble nach Risoul – 177 km
20. Juli 2014 – Etappe 15 – Tallard nach Nîmes – 222 km
21. Juli 2014 – Ruhetag in Carcassonne
22. Juli 2014 – Etappe 16 – Carcassonne nach Bagnères-de-Luchon – 237 km
23. Juli 2014 – Etappe 17 – Saint-Gaudens nach Saint-Lary-Soulan / Pla d’Adet – 125 km
24. Juli 2014 – Etappe 18 – Pau nach Hautacam – 145 km
25. Juli 2014 – Etappe 19 – Maubourguet nach Bergerac – 208 km
26. Juli 2014 – Etappe 20 – Bergerac nach Périgueux – 54 km
27. Juli 2014 – Etappe 21 – Évry nach Paris Champs-Élysées – 136 km

 

Die teilnehmenden Teams und die Favoriten auf den Gesamtsieg

Auch in diesem Jahr wird die Tour de France wieder einmal hart umkämpft sein und kein Fahrer kann sich auf dieser langen und herausforderenden Rad-Rennstrecke seiner Sache zu 100% sicher sein.

Aber wer sind nun die Favoriten um den Gesamtsieg 2014?

Der Titelverteidiger Chris Froome aus dem Sky-Rennstall ist laut zahlreichen Expertenmeinungen erneut Topfavorit. Im vergangenen Jahr dominierte der 29-jährige Brite scheinbar nach Belieben und gewann am Ende souverän.

Aber auch Alberto Contador ist 2014 wieder in Bestform. Nach einer schwachen letzten Saison und nur dem 4. Platz bei der Tour de France 2013, präsentierte er sich die letzten Monate in Topform.

Ein weiterer Favorit auf den Gesamtsieg bei der Tour de France ist der Italiener Vincenzo Nibali, der sich in diesem Jahr voll auf die Tour de France konzentriert hat und aus diesem Grund sogar beim Giro d’Italia nicht zu seiner Titelverteidigung angetreten war.

 

Alle teilnehmenden Teams im Überblick:  

 

Offizielle Tour de France Wertungstrikots und Teambekleidung bei Bobshop

Für alle Fans und Liebhaber von Profiteambekleidung und alle, die IHR Team anfeuern und unterstützen möchten, gibt es bei https://www.bobshop.de/Profiteams/Profiteams/
die offizielle Teambekleidung der teilnehmenden Profiteams
und die offiziellen Wertungstrikots der Tour de France 2014.

 

Das große Bobshop-Gewinnspiel und der neue Bobshop TV-Spot zur Tour de France

Auch wir bei Bobshop feiern dieses legendäre Etappenradrennen und verlosen TÄGLICH während der Tour de France 3 offizielle Wertungstrikots der Tour de France!

Du selbst kannst dabei aussuchen, welches du gewinnen möchten: das weiße, gepunktete, grüne oder gelbe Wertungstrikot.

 Einfach Gewinnformular ausfüllen und absenden

 Zudem haben wir auch einen neuen Bobshop TV-Spot produziert, der während der gesamten Tour de France auf Eurosport zu sehen sein wird. Ihr könnt ihn euch aber natürlich auch hier direkt anschauen:

http://youtu.be/2XXj41R07X0

 

Wir hoffen er gefällt euch und wünschen euch viel Glück bei unserem Gewinnspiel!